troublebreathing ♥
Darf ich aufgeben und gehen?

'Und was ziehst du morgen an?'
'Nichts, ich bin ja nicht da.'
'Wieso?'
'Weil ich nicht eingeladen bin.'

Ich möchte in's Nichts.
Dabei bin ich da doch schon.
Hab nichts, bin nichts, werd' nichts.

Ich sehe immernoch keine Zukunft.
Ich streng mich auch nicht mehr an dort etwas zu sehen.
Ich habe mich schon aufgegeben.
Niemand braucht mich, ich brauch mich noch nicht mal selber.

Meine Familie verletze ich eh.
Es tut mir so leid.
Meine Mutter sie tut mir so Leid.
Ich kann sie noch nicht mal ansehen, ich kann es nicht.
Und es tut mir so wahnsinnig leid.
Ich wünschte sie könnte meine Tränen sehen und sie als Entschuldigen hinnehmen.

Niemand will so eine Tochter wie mich.
Niemand will so eine Freundin wie mich.
Niemand will mich.

15.1.10 15:36
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


addie / Website (17.1.10 21:14)
dankeschön! ich weiß auch ganz genau wie du dich fühlst! so ziemlich die gleichen gedanken hab ich auch
lg addie!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de